Lattego 5400: 12 leckere Kaffeespezialitäten machbar!

philips latte go

Ich habe mich für die Lattego 5400 entschieden. Hier kann ich 12 verschiedene Kaffeespezialitäten wählen. Insgesamt hat die Lattego vier Kaffee-Profile im Speicher. In der 4300 Serie kann ich zwischen acht Kaffeesorten wählen, doch diese Variante fand ich noch attraktiver. Die komplette Vorderseite des Gehäuses ist noch dazu aus rostfreiem Stahl gefertigt. Beim Lattego 5400 in Matt Schwarz Klavierlack kann ich so viele verschiedene Kaffeespezialitäten machen. Alles aus frischen Bohnen. Der Philips Kaffeevollautomat ist einer der Beliebtesten derzeit. Das Lattego Milchaufschäumsystem ist dabei exklusiv und praktisch. Der Milchschaum kommt direkt in die Tasse. Unter hoher Geschwindigkeit wird die Milch mit Luft aufgeschäumt. Alles kommt mit der perfekten Temperatur in die Tasse und nichts wird verschüttet.

philips latte go

Hochwertiges Design

Dabei ist die Lattego mit einem hochwertigen Design ausgestattet. Die Chrom Elemente lassen den Kaffeeautomaten in meiner Küche sehr edel aussehen. Das Touch-Display ist intuitiv und das Bedienfeld einfach zu erlernen. Die Milchfunktion Lattego ist automatisch und alles besteht aus 100 Prozent Keramik-Schleifscheiben. Der Kalk Wasserfilter benötigt erst nach 5000 Tassen eine Entkalkung. Der Preisunterschied beispielsweise zur Lattego 2200 Serie ist gerechtfertigt. Ich habe hier einen Kaffeevollautomaten, der überzeugend ist und vom Design, der Qualität und vom Resultat begeistert. Morgens schnell den perfekten Cappuccino aufbrühen wird für mich damit leicht gemacht. Auch der Latte Macchiato, der Espresso oder die klassische Tasse Kaffee gelingt mit dem richtigen Lattego Modell schnell. Wer eine exklusive Kaffeemaschine mit vielen Extras wünscht, sollte sich für dieses ansprechende Modell entscheiden. Es überzeugt auf ganzer Linie.